Tanz

Photo by Romana Ramer, Dreharbeiten El cant dels ocells
Photo by Romana Ramer, Dreharbeiten El cant dels ocells

...ist die Umsetzung von Inspiration in Bewegung. Tanzen ist ein Ritual, ein Brauch, eine darstellende Kunstgattung, eine Berufstätigkeit, eine Sportart, eine Therapieform, eine Form sozialer Interaktion oder schlicht ein Gefühlsausdruck.  

 

Für mich ist Tanz all das und noch vieles mehr:

Tanzen bedeutet für mich Leben, Leidenschaft, Leichtigkeit, Lust, Lernen, Lauschen, Loslassen, ...

Was ist Tanz für dich?

  


Contemporary Dance / Zeitgenössischer Tanz

Photo by Joshua Koch
Photo by Joshua Koch

...ist sehr breit gefächert und bedient sich verschiedenster Tanzstile und Techniken, auch Akrobatik, Kampfkunst oder Yoga können einfliessen. 

Zentral ist das organische, effiziente und ausdrucksstarke Bewegen sowie das Spiel mit Bewegungsqualitäten. 

 

 

 

 

Mein Unterricht besteht aus folgenden Elementen:

  • Warm up (Körperwahrnehmung, Mobilisation)
  • Bewegen durch den Raum
  • Krafttraining (core work) & Stretching
  • floor work & Basics Modern Tanztechnik (z.B. Pliés, Tendues, Swings)
  • Sprünge 
  • Improvisation & Choreografie 

Die Musik unterstützt Bewegungsfluss- und Qualität, von Klassik über Jazz bis Electronica ist alles drin. Dabei gibt es viel Raum für deine persönliche Interpretation einer Choreografie und das Entdecken deiner eigenen Bewegungssprache in der Improvisation.

 

Dieser Kurs befindet sich im Aufbau. Ort, Tag und Zeit werden noch festgelegt. Melde dich gerne bei Interesse mit Angabe deines Wunschtermins.

Level: Einsteiger

Infos & Anmeldung: Verein ASK (Austausch in Sport und Kultur)


Die Freude am Tanzen - das Allerwichtigste in meinem Unterricht!


Jazz Dance

Poto by Marcel König
Poto by Marcel König

...ist ein super Körpertraining, mit viel Spass!

Beim Tanzen steht akzentuiertes Bewegen mit der nötigen Körperspannung im Vordergrund, ausgleichend dazu gibt es runde und geschmeidige Moves. Jazz Dance ist sexy - es schwingt immer eine Prise Show und Glamour mit. 

 

 

 

Ich vermittle die breite Palette des Jazz Dance mit Choreos in verschiedenen Stilrichtungen (Fosse, Musical, Show, Lyrical, Modern / Contemporary  Jazz) was sich in der jeweiligen Musikwahl widerspiegelt. 

 

Mein Unterricht ist so aufgebaut:

  • Warm up (Isolationen)
  • Krafttraining (core work) & Stretching
  • Technik (Pliés, Tendues) & Basis Schritte (pas de bourré, step touch, etc.)
  • Drehungen
  • Sprünge & Abfolgen durch den Raum (Diagonale)
  • Choreografie

 

Mittwoch 20:00 - 21:15 Uhr @ HWS Basel, Level: Einsteiger 

Infos:  Unisport Basel (Das Angebot richtet sich an alle Unisport Berechtigten) 

 


Kontakt

Ursina Natalia Früh

+41 79 339 30 43

info@ursinafrueh.com


Social Media